Liebe Närrinnen und Narren,

wir haben für Euch “Bilder“  vom Rosenmontagszug zur Verfügung gestellt.

Rosenmontag_20140303_0084

Das war eine Supersause der beiden Stadtelferräte 2013 und 2014 samt den dazugehörigen Prinzenpaaren in Sinningen !! Anlässlich der Wagenversteigerung traf man sich dort mitsamt Gardisten und ihrer Damen, KGE-Vorstand und KGE-Wagenbauern. Nach einem ersten Warming-up und einem leckeren Abendessen aus dem Pizzaofen, wurde hart um den Wagen gerungen. In einer launigen Präsentation gab zunächst der Stadtelferrat 2013 gute Tips zum Wagenbau, hatte man doch so manches in den letzten Wochen als Neu-Wagenbauer selbst am eigenen Leibe erfahren. 11 gute Ratschläge sollten für die Nachfolger unliebsame Fauxpas vermeiden, damit am Ende aus dem guten Stück (das man ganz zuletzt in der Präsentation in etwas “nackter” Version fotografisch präsentierte) wieder ein Schmuckstück werde. Der Stadtelferrat 2014 konterte mit einem Ratespiel, in dem Fachwissen rund um die Historie des Dettener Karnevals gefragt war, ganz im Zeichen des 100jährigen KGE-Jubiläums. Kandidat Jörg Feldmann kam dabei ganz schön ins Schwitzen und hatte schnell seine Joker verspielt. Im aktiven Teil des Spiels – beim Tücher-Klauen – bewiesen die Damen und Herren des Stadtelferrates 2013 aber dann wieder Stärke und dominierten das Spiel. So trennte man sich am Ende unentschieden aus der Gesamt-Partie und die Sinninger entschieden sich, den Wagen gegen einen Bar-Obulus an ihre Nachfolger weiterzugeben. Es folgte eine ausgelassene Party bei der die Sinninger und Kolpinger bis in die frühen Morgenstunden hinein alles gaben. Der Thekenservice war übrigens bestens und die Musik von DJ Wessi auch. Am Mittwochabend werden sich Christoph III., ihre Lieblichkeit Petra III. und der Stadtelferrat 2014 in der Wagenbau-Scheune des Stadtelferrats 2013 in Austum in aller Form vom guten Zustand des ersteigerten Wagens überzeugen. Sollte der Blick dabei nach dieser Party noch ein wenig getrübt sein, hilft sicherlich das ein oder andere geistige Getränke nach (was nicht heißt, dass man sich den Wagen “schöntrinken” müßte: Lasst Euch überraschen, liebe Kolpinger!!).

Die Session 2014 ist in vollem Gange, geprägt durch das 100jährige Jubiläum der KGE. In diesem Rahmen erlebten wir tolle Events: Beim Sinninger BIWAK, das in diesem Jahr von den Sinningern gemeinsam mit der KGE veranstaltet wurde, herrschten großer Andrang und eine super Stimmung. Ein tolles Bühnenprogramm ließ die Kälte vergessen (ein bißchen Glühwein half da zusätzlich nach). Mittendrin das neue Stadtprinhenpaar Christof und Petra, samt Elferrat. Später, bei Tanz und Gesang in der Sinninger Mehrzweckhalle kamen sich die beiden Elferräte (2013 und 2014) schon mal näher.  Bombastisch verlief dann am Wochenende die Proklamationssitzung mit einem strahlenden Prinzenpaar und einem Wahnsinns-Programm. Eine herzliche Gratulation an alle Organisatoren der Show, diese ist absolut gelungen. Top-Act war sicherlich “Emma” Sabine Hollefeld, die vielen Dettenern aus der Seele sprach. Später feierten die gutgelaunten Närrinnen und Narren ausgelassen weiter, angeheizt von den “Tinys”, musikalisch verstärkt durch das Prinzenpaar: Grandios. Auch die Senioren-Sitzung kam gut an, sehr beeindruckend war hier der Auftritt des zum Jubiläum der KGE wiedervereinten Fanfaren-Zuges. Wir vom Stadtelferrat 2013 versorgten derweil das zahlreiche Publikum mit Kaffee und Kuchen. Unterstützt wurden wir hierbei vom Jugend-Rotkreuz und der Malteser-Jugend: Diesen Mädels und Jungs kann man nur ein großes Kompliment machen für ihre Arbeit, die sie am Sonntag geleistet haben, wirklich klasse. Sie liefen sich im wahrsten Sinne des Wortes die “Hacken ab”, und hatten dabei Spaß, waren hilfsbereit, nett und freundlich. Ein bißchen gefeiert wurde anschließend noch bei der After-Show-Party in Stroetmanns Fabrik, ein wenig war jedoch bei den Elferräten die “Luft raus”. Macht nix, am nächsten Wochenende geht es mit frischer Kraft weiter, bei der gemeinsamen Wagenversteigerungs-Party in Sinningen. Wir vom Stadtelferrat 2013 freuen uns schon auf Christof und Petra und den Elferrat 2014. Dann lassen wir es gemeinsam krachen und “hauen auf den Kessel”.

Der Stadtelferrat 2013 hat für Euch die Eindrücke vom “Sinninger Biwak 2014” in einer Fotostrecke zur Verfügung gestellt. Die Bilder findet Ihr wie immer in der Auswahlleiste unter “Bilder”.

 

Biwak_2014-9

Der Auftakt ist da !!

Schon im Sommer rauchten die Köpfe: Wie überraschen wir Bärbel und Jörg beim Karnevalsauftakt und wie können wir ihnen für diese tolle Session, die wir mit ihnen erleben durften, danken ? Zum Glück gibt es ja einige findige und kreative Leute in unseren Reihen und so stand bald ein Konzept fest. Wir trafen uns viele Male in der Mehrzweckhalle in Sinningen, um zu proben. Was anfänglich noch etwas chaotisch verlief, mauserte sich zu einer netten Bühnenshow, die von Musical über Tanz, Gesang, Rhythmus und Bildershow alles bot, den Bogen von Klassik zu modernen Krachern spannte. Natürlich waren wir gespannt, wie das beim Publikum und natürlich vor allen Dingen bei Jörg und Bärbel ankommen würde. Da tanzten schon die Schmetterlinge im Bauch und das Lampenfieber stieg. Und dann standen wir im Rampenlicht und hatten einfach Spass, diese Show aufzuführen. Viel zu schnell war es eigentlich vorbei. Und dann gab es nur noch Party, Party, Party bis in den frühen Morgen. Nach einer kleinen Erholungspause am Sonntag, ging es dann am Montag, dem 11.11., mit der Erstürmung des Rathauses weiter. Zur Unkenntlichkeit als Hexen und Zauberer verkleidet, mit einem großen Kessel, begleiteten wir Jörg und Bärbel zu dieser schwierigen Aufgabe. Der Hausherr ließ sich zunächst bitten, war auch ein wenig geizig mit dem Schnaps. Nachdem wir ihn aber von unseren guten und hilfreichen Absichten überzeugt hatten, fiel der Empfang im Ratssaal gleich viel wärmer und feuchtfröhlicher aus. Das stimmte uns magische Truppe milde und wir boten Hilfe bei der Lösung der vielfältigen Probleme. Dazu mussten Gebräu und Hexensprüche her, flugs fanden sich Bürgermeister und KGE-Spitze im Kessel wieder, es wurde ihnen ordentlich eins eingeschenkt. Um dem abschließenden Zaubersprucheine möglichst große Wirkung zu verleihen, gaben die Hexen sogar ihre Schlüpfer her. Bei Graute Beik wurde anschließend noch lange „weitergezaubert“.

Interessierte Närrinnen und Narren wollten es sicher immer schon wissen : Was machen Stadtprinzenpaar und Elferrat im Sommer ?

Sie schreien schon bei lauem Lüftchen wieder Helau beim Schützenfest im Prinzenwäldchen, werden nass bei einer Kanutour, fordern die Gardisten zum sportlichen Wettbewerb heraus. Sie erkunden und finden mit dem Fahrrad den Weg zur Wagenbau-Scheune (manche hatten dann aber Probleme den Rückweg zu finden, denn im Dunkeln sieht der Weg ja ganz anders aus !!) Und beim Stadtjubiläum im September sind alle mit am Start. Viele Gruppen haben sich etwas einfallen lassen, um ihrer Heimatstadt zum 75jährigen zu gratulieren. Es gibt Tänze, Musik, Kostüme, die Schulen treten in ihren bunten T-shirts auf. Mittendrin ein Pulk Karnevalisten mit Orden und Narrenkappen. Und was ruft man, wenn man durch die dicht gesäumte Innenstadt zieht ? Da gab es kein langes Überlegen, das kam ganz automatisch: „Helau“ !! Ganz ehrlich, was anderes können wir doch auch garnicht !! Es kam auf jeden Fall bei den Zuschauern gut an, nach anfänglichen erstaunten Blicken wurde kräftig zurückgerufen und gewunken. Da fehlten doch nur noch die Kamelle! „75 Jahr – Detten ist wunderbar“: Eigentlich wussten wir das ja schon immer, wir haben unsere Stadt durch den diesjährigen Karneval aber neu kennen-und liebengelernt.

Liebe Närrinnen und Narren,

wir haben für Euch in der Auswahlleiste unter “Bilder” Fotos vom “Rathaus stürmen” zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

 

Rathaus_stuermen_2013_20131111_0052

Liebe Närrinnen und Narren,

wir haben für Euch in der Auswahlleiste unter “Bilder” Fotos vom

“Fackelumzug und der Verabschiedung des Stadtelferrates 2013 im Bürgersaal” zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Stadtelferrat_Verabschiedung_20131109_0037

Liebe Närrinnen und Narren,

wir haben für Euch in der Auswahlleiste unter “Bilder” Fotos vom “Stadtjubiläum 2013″ zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder.

Stadtjubilaeum_2013_20130927_0016

Im “Internen” Teil unserer Bildergalerie wurden Fotos vom Wochenende hinzugefügt.

Viel Spass beim Betrachten ….